Aktuelles

Inselnews

Vergangene und zukünftige Veranstaltungen & Termine

Er packt es einfach nicht. Unser Aufsitzmäher. 2019 gekauft, hat er 2020 noch ganz gut durchgehalten und ist 2021 mehr beim Schrauber in der Werkstatt als beim Schreddern auf der Wiese gewesen. Das Mähwerk ist nun schon zigmal gedengelt, geschweißt, geliftet worden. Jedes Mal, wenn man ihn dann wieder in Betrieb nimmt, um das 3 Ha große Gelände für ein Jugendzeltlager oder eine Kinderfreizeit...

Noch nie, jedenfalls nicht solange wir die »Insel« betreiben, ist ein Musikvideo auf dem Gelände gedreht worden. Am 30. Mai war es dann soweit: Die cottbusser Band KANAL kam für einen Tag, um in und um unser Ferienlager ein düsteres Lied von ihrem aktuellen Album in einem sinistren Video zu verbildern. Der rosafarbene Raum ist übrigens ein Teil der Kunstinstallation für die Mappe die Jilka...

Sabine ist gerade dabei, ein Nebengelass der alten Scheune zu renovieren und einzurichten. Sie erfüllt sich damit einen langehegten Traum.

Diskussionen und Ergebnisse der JMV

Am letzten Novemberwochenende tagte die Jahresmitgliederversammlung des JKBBS e.V. Es war die bereits die 6. JMV seit der Vereinsgründung 2016. Aufgrund der pandemischen Lage und der terminlich dichten Sommer war es seit fast zwei Jahren die erste Versammlung, die wir in Präsenz durchführen konnten. Entsprechend umfangreich war die Tagesordnung und...

Seit dem 22. Oktober haben wir eine Streuobstwiese! Sie wird uns in Zukunft hoffentlich reichhaltig Äpfel, Birnen, Pflaumen, Zwetschgen, Kirschen, Walnüsse und Quitten* liefern, die wir zu Tafelobst, Marmelsaden und Säften verarbeitern können. Noch sind aber die Bäumchen zarte Pflanzen, die unserer Hege und Pflege bedürfen.

An einem der letzten warmen Herbsttage (es war Kaiser:innenwetter ;)), genauer am 9. Oktober haben wir endlich unsere Textilwerkstatt und nebenbei unser Tauschhaus eröffnet. Die Textilwerkstatt fand jedenalls großen Anklang und ihre gemütliche Atmosphäre und die gute Ausstattung wurden gelobt. Aufsehen erregte auch das eingestrickte Fahrrad direkt am Werkstatteingang

Wir haben es mal wieder geschafft: Wir haben ein rauschendes Fest gefeiert, haben sehr gute Musiker:innen gehört, hatten Trubel im Café Wahrheit und haben neue Freunde dazugewonnen.

Seit dem April 2019 sind wir auf der Insel am Sortieren: Wir finden Sperrmüll und lassen ihn entsorgen. Wir finden Nützliches und ordnen es. Wir finden Historisches und haben es in einem Dachzimmer des Finnhauses aufgebaut. Auch ein Bibliothek wird dort bald zu finden sein, in der sich aufklärerische und unterhaltsame Literatur aus Ost und West vereinigt fühlen wird.

Wer mal der alternativen Suchmaschine Ecosia Trafoturm eingibt, kann wünscherschöne Bauwerke dieser Art aus ganz Europa betrachten, mit ihrem jeweiligen regionalen Besonderheiten. Auf anderen Seiten machen Trafoturm-Fans Vorschläge für die Nachnutzung. Es gibt sogar die Möglichkeit, den ...