Back to top

Anreise

Die Anfahrt (von Berlin)

Wer mit dem Auto(bus) kommt, nutzt z.B. die A19 und fährt an der Ausfahrt Malchow ab. Ihr folgt dann der B 192, an Goldberg (knickt hier rechts ab!) und Kloster Dobbertin vor bis nach Borkow. Dort biegt ihr links nach Schlowe ab und seid da.

Für die Anreise mit dem Zug aus Berlin schlagen wir euch vor, entweder vom Hbf (tief) mit dem Zug Richtung Rostock zu fahren und in Güstrow auszusteigen. Diese Verbindung gibt es ohne Umsteigen 9x am Wochentag, ab 6.42 bis 22.42. Die Fahrzeit beträgt gut zwei Stunden. Samstags geht es nur über Oranienburg, Sonntags gibt es aber wieder Direktverbindungen.

Alternativ dazu gibt es den Regionalexpress nach Schwerin (über Hbf und Spandau) und verschiedenen Verbindungen zwischen Berlin und Ludwigslust (dauert mit dem IC nur gut eine Stunde).

Alle Tickets mit Regionalexpressen nach Güstrow, Schwerin und Ludwigslust kosten one way 27,- und return 43,-. Preiswertere Alternativen gibt es durch Gruppentickets, dann kostet's pro Person für eine Strecke gut 15,-.

Wenn ihr eure Fahrräder mitnehmt, könnt ihr von Güstrow radeln. Nach Schlowe sind es ca. 36 km. Wenn ihr von Güstrow über Lohmen in Richtung Goldberg fahrt und dann Schlowe über Techentin, Below (an dieser Stelle bitte nicht versäumen, passende Kalauer wie „below zero“ zum Besten zu geben) und Klein-Pritz fahrt, habt ihr schon eine richtig hübsche und verkehrsarme Anreise.

Mit dem Flixbus kann mensch ab 3,99, in der Regel für 11,99 ca. 6x vom ZOB Berlin nach Schwerin fahren.

Grundsätzlich holen wir euch vom Bahnhof ab, wenn es nötig ist. Am liebsten natürlich in Güstrow, weil das am nächstliegend ist. Aber: Sprecht mit uns!

Andere Anfahrttipps folgen!